Info’s
twitter buttons
Zugang nur fuer LE Schollenbullen



Ein Spiel geht in der Regel 90 Minuten, manchmal Bedarf es etwas mehr. Mit 3 Punkten und einer super Choreographie, haben wir uns den schönen Samstag Europäisch vergoldet. Danke Yussi. Durch unsere beiden Glücksbringer aus Dortmund hatten wir keine Zweifel das dieser Spieltag ein tolles Ende fin den wird und diesem dann auch ein schöner Abend folgt. Zunächst ist jedoch eine tolle Aktion zu erwähnen, da sich Enrico Hommel und auch Bulli, die Zeit für einen Besuch bei unseren Gästen aus Dortmund, im Sektor B, genommen haben. Danke, die Freude war wirklich groß. Gemeinsam mit den Mädels und Jungs aus dem Fanclub haben wir im Clubheim den Grill angeheizt, Bier und Radler aus dem Pott genossen, was uns übrigens der Besuch als Überraschung mitgebracht hatte. So haben wir zusammen den Abend verdient ausklingen lassen. Nach einer Nacht im größten Hotel im Stadtteil, gab es für die beiden am Sonntag noch die obligatorische Stadtrundfahrt mit Innenstadt Besichtigung, man will sich ja von der schönsten Seite geben. Im übrigen hat Petrus super mitgespielt. Danke Leider war der Fanshop zu (Foto), da kann man nix machen. Also wiederkommen! Wir hoffen den beiden unseren Respekt, die verdiente Dankbarkeit und vor allen eine tolerante Stadt und Fanszene gezeigt zu haben. Dafür steht RB Leipzig und unser Fanclub. Wir bleiben mit beiden in Kontakt, vielleicht sieht man sich ja bald mal wieder. Einen großen Dank an dieser Stelle gilt allen Beteiligten, vielen Dank für die feucht fröhliche Überraschung aus dem Pott von den Mädels, Ihr seit immer herzlich willkommen. Mit lieben Grüßen , LE Schollenbullen @sven Ation Arche - 29.4.2017 Tolle Geschichte, Danke analle Helfer und Danke auch an die Bornaer Bullen DANKE DANKE DANKE